mindTV

MindTV – eine angeleitete Visualisierungmethode für Kinder und Jugendliche

Liebe Eltern, mit mindTV haben Sie eine hochwirksame, effiziente Methode gefunden, um Ihrem Kind zu helfen. Die Ergebnisse mittels mindTV stellen sich rasch ein und die Therapie macht den Kindern Spaß! MindTV ist eine angeleitete Visualisierungsmethode vom Feinsten!

Jedes Problem, unabhängig davon, ob es mit Familie, Schule oder Freunden zusammenhängt, hat immer ein zugrundeliegendes, ungewolltes Gefühl, welches damit verbunden ist. Alles, was uns belastet und krank macht, ist im Unterbewusstsein genau abgespeichert. Mittels ‚Kopfkino‘ (MindTV) gehen wir gemeinsam zum Zeitpunkt der Entstehung des Problems. Spielerisch und einfach können wir gemeinsam das Problem so lösen, dass es weder körperlich noch psychisch belastend wird.

MindTV ist eine äußerst schnelle und effektive Visualisierungsmethode, mit der man negative Gefühle, Emotionen oder Gewohnheiten loswerden kann, die sich auf einer bewussten oder unterbewussten Ebene angesammelt haben.

 

Warum Visualisierung für Kinder?

Kinder und Jugendliche sprechen auf Trancearbeit unwahrscheinlich gut an, da sie noch vollkommen unbedarft ihre Fantasien ausleben und Meister im Visualisieren sind. Sie sind neugierig und wissbegierig. Für die jungen Klienten ist es eine Reise ins Abenteuerland, in der sie ihre eigene Welt entdecken können. Ich fungiere dabei nur als ‚Reiseleiterin‘. Sie selbst lösen ihre Schwierigkeiten auf spielerische Art und Weise und lernen somit auch für’s Leben, nämlich dass sie selbst in der Lage sind, auftauchende Probleme zu lösen. Das gibt ein starkes Selbstvertrauen.

Dies funktioniert wunderbar, vorausgesetzt der junge Mensch hat einen gewissen Leidensdruck und möchte an der Situation etwas ändern. In einem kurzen Vorgespräch erkläre ich – dem Alter entsprechend – auf was es ankommt und wie es funktioniert.

Kinder sind normalerweise ab 5 Jahren Jahren reif genug, um von den Vorteilen der MindTV-Methode zu profitieren. Sie können die Wirkung positiv beeinflussen, indem Sie Ihr Kind vor und nach der Therapie unterstützen.

 

Welche Themen lassen sich mit der MindTV therapieren (nach medizinischer Abklärung)?

  • Bettnässen
  • ständige Bauchschmerzen
  • Mobbing
  • Allergien
  • Schlafprobleme
  • Alpträume
  • Ängste aller Art
  • Phobien (z. B. vor Tieren)
  • Tics und Zwänge
  • Hyperaktivität (ADS, ADHS)
  • Konzentrationsschwächen
  • Lernschwierigkeiten
  • geringes Selbstwertgefühl
  • Agressivität
  • Suchtprobleme (Handy, Computerspiele, Internet u. v. m.)
  • Übergewicht
  • Ablehnung gewisser Nahrungsmitteln
  • und vieles mehr

 

Wenn Sie mehr über mind-TV erfahren wollen, dann klicken Sie hier.

 

Vereinbaren Sie am besten gleich hier einen Termin bei mir.