Silvia Söllner

Heilpraktikerin für Psychotherapie

HypnoCancer® – Weiterbildung zum hypnoonkologischen Begleiter

DU …

…bist als Therapeut oder Coach tätigt?
…arbeitest bevorzugt mit Hypnosetherapie?
…bist noch auf der Suche nach einer besonderen Positionierung?

Dann habe ich vielleicht genau das Richtige für Dich!

Jährlich erkranken in Deutschland ca. 500.000 Menschen an Krebs.

Ca. 3-5% der gesamten Weltbevölkerung leiden an einer oder mehreren von 300 verschiedenen Autoimmunstörungen. Das bedeutet, in Deutschland sind zwischen 2,46 Mio. und 4,1 Mio. Menschen davon betroffen.

Und fast alle diese Menschen sind auf der Suche nach Hilfe und/oder alternativen Therapien.

Positioniere Dich mit dem Thema ‚Krebs und schwere Erkrankungen‘.


ICH bin Silvia Söllner, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Psychoonkologin und Hypnosetherapeutin. Ich biete Dir die Chance einer ganz besonderen Spezialisierung.

Vielleicht hattest Du schon öfter Krebspatienten in Deiner Praxis und bist relativ schnell an Deine Grenzen gekommen?

Es haben Patienten mit Autoimmunstörungen Hilfe gesucht und Du hast Dir das nicht zugetraut?

Hole Dir jetzt das nötige Handwerkszeug, damit zu künftig erfolgreich mit diesen Patienten arbeiten kannst.

Am 13. Januar 2022 startet die 4-tägige Weiterbildung

HypnoCancer ®

zum

‚hypnoonkologischen Begleiter‘.

Wir…

werden vier Tage intensiv miteinander arbeiten, sodass Du am Ende dieser vier Tage in der Lage sein wirst, einen ‚sicheren‘ Umgang mit Krebspatienten zu pflegen.

Du kannst Dein bereits vorhandenes Können sicher einsetzen und lernst noch das eine und/oder andere dazu.

Am Ende des Seminars wirst Du von mir zusätzlich eine Menge Bonusmaterial erhalten.

Nach dem Seminar hast Du das Know-how, Dich mit dem Thema ‚Krebs und andere schwere Erkrankungen‘ zu spezialisieren .

Melde Dich jetzt an  und lege hier den Grundstock für Deine neue Positionierung.

Kursziel

Dieses Seminar ist für Therapeuten und/oder Hypnosecoaches, die in Ihrer Praxis mit Patienten arbeiten möchten, die an Krebs oder anderen schweren Immunstörungen erkrankt sind. HypnoCancer® ermächtigt Dich, in jeder Situation mit diesen Patienten handlungsfähig zu sein und zu bleiben. 

Voraussetzungen und Inhalt:

Für dieses Seminar wird eine Hypnoseausbildung vorausgesetzt, da die erforderlichen Techniken im Rahmen dieses Seminars nicht gelehrt werden können.

In den 4 Seminartagen werden folgende Themen bearbeitet:

  • Streifzüge durch:
    • die hypnosystemische Kommunikation
    • Einblick in die Onkologie
    • Grundlagen der Psychoonkologie
    • Gesprächspsychotherapie nach Rogers
    • Psychoneuroimmunologie
    • Selbsthypnose
  • Schmerzkontrolle
  • Zellorientierte Hypnose
  • Der ‚innere‘ Heiler
  • Vision-Board
  • Stärkung des Immunsystems
  • Nebenwirkungsmanagement
  • Lösung von Angststörungen
  • Visualisierungen von Therapie, Tumor, Gesundung etc.
  • Hypnose in der Trauerbegleitung
  • Palliative Begleitung – Segen oder Fluch?
  • Umgang mit Angehörigen
  • Eigene Grenzen erkennen
  • Selbsterfahrung

Was nimmst Du aus dem Seminar mit?

  • Am Ende dieser vier Tage wirst Du in der Lage sein, einen ‚sicheren‘ Umgang mit Krebspatienten zu pflegen.
  • Du kannst Dein Handwerkszeug sicher einsetzen und lernst noch das eine und/oder andere dazu.
  • Du erfährst viel über die Onkologie und Psychoonkologie.
  • Am Ende des Seminars wirst Du von mir zusätzlich eine Menge Bonusmaterial erhalten.
  • Einbindung in die Facebook-Gruppe zum Zwecke der Intervision, d. h. dem kollegialen Austausch.
  • Zertifikat über die Teilnahme am Seminar.
  • Marketing: Nach dem Seminar hast Du das Know-how, Dich mit dem Thema ‚Krebs und andere schwere Erkrankungen‘ zu spezialisieren.

Die Seminarunterlagen erhältst Du vor Ort.

Kursort und Kursdatum:

Seminarzeitraum:

Donnerstag, 13.01.2022, 9:00 – 17:35
Freitag, 14.01.2022, 9:00 – 17:35
Samstag, 15.01.2022, 9:00 – 17:35
Sonntag, 16.01.2022, 9:00 – 15:45
 
Dies entspricht 52 Unterrichtseinheiten á 45 Min. 
Mittagspause 1 Stunde, jeweils nach 1,5 h 10 Min. Pause.
 
Seminarort:

Alte Reichsstr. 31 B
86356 Neusäß

Tel. +49 – (0)821 – 24 27 90 69 oder Mobil +49 – (0)151 – 155 777 46

Für Getränke (kalt und warm) und Snacks ist gesorgt. Mittagessen kann mitgebracht (Küche ist vorhanden) oder bestellt werden. Eine Möglichkeit wäre auch ein Mittagessen im nahegelegenen Gasthof (regionale Küche). Dauer der Mittagspause 60 Min. bzw. nach Absprache.

Kursinvestition:

795 € für vier Tage (Getränke, Snacks, Seminarunterlagen, Zertifikate)

Teilnehmeranzahl:

Mindestens 3 Personen – Maximal 12 Personen

Bei mehr als 12 Teilnehmern entscheidet das Datum des Eingangs der Anmeldung. Die Anmeldung ist erst nach Eingang der Zahlung gültig.

Damit wir entspannt miteinander arbeiten können, bitte ich im Hinblick auf Covid-19 um die 3-G und die entsprechenden Nachweise mitzubringen.

Referentin

Silvia Söllner.

Unterkünfte in der Nähe

(Bitte rechtzeitig buchen, da die Häuser schnell ausgebucht sind.)

Weitere Hotels findest Du über entsprechende Suchmaschinen. 

Hier geht es zur Online-Anmeldung

Ich habe noch Fragen:

Ich melde mich für den Therapeuten-Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben: